Hohe Tatra - Eines der letzten Naturparadiese

Reisedetails

5 Tage, Standortreise
Buchungscode: K23+110-SK-003

Die Hohe Tatra, das kleinste Hochgebirge der Welt, zählt zu den Biosphärenreservaten der UNESCO und ist mit vielfältigen Naturschönheiten gesegnet. Freuen Sie sich auf atemberaubende Gebirgspanoramen, schroff ansteigende Berge, zauberhafte Bergseen und die prachtvolle Landschaftsszenerie des Pieniny Nationalparks am Grenzfluss Dunajec.

1. Tag: Anreise in die Hohe Tatra

2. Tag: Tatrarundfahrt – Gondelbahnfahrt zum Skalnate pleso (50 km)
Bei einer Rundfahrt durch die herrliche Bergwelt besuchen Sie Strbske Pleso, den höchstgelegenen Ort der Slowakei und das mondäne und luxuriöse Stary Smokovec. Von Tatranska Lomnica aus bringt Sie eine Gondelbahn zum Skalnate pleso, einem Hochgebirgssee mit berühmter Sternwarte. Sie befinden sich direkt unterhalb der Lomnitzer Spitze, dem zweithöchsten Gipfel der Hohen Tatra und haben einen herrlichen Blick auf das prachtvolle Gebirgspanorama der Gerlsdorfer Spitze.

3. Tag: Ausflug in das Zipser Ländchen – Kezmarok – Levoca – Zipser Burg (120 km)
Heute besuchen Sie die geschichtsträchtige Landschaft der Zips (Spis), eines der bedeutendsten Siedlungsgebiete der Deutschen ab dem 12. Jahrhundert. Sie lernen Kezmarok (Käsmark) kennen, besichtigen in Levoca (Leutschau) das prächtige Renaissancerathaus und die gotische St. Jakobskirche und fahren danach weiter zur Zipser Burg. Der Fußmarsch auf den 600 m hohen Travertinfelsen wird mit einem atemberaubenden Blick auf die Gipfel der Hohen Tatra belohnt.

4. Tag: Ausflug in den Pieniny-Nationalpark – Floßfahrt auf dem Dunajec – Freilichtmuseum Stara Lubovna (160 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie auf der Panoramastraße zum Nationalpark von Pieniny. Vom ehemaligen Kartäuserkloster Cerveny Klastor aus unternehmen Sie eine romantische Floßfahrt auf dem Grenzfluss Dunajec. Nachmittags besuchen Sie in Stara Lubovna (Altlubau) das Freilichtmuseum mit einer Vielzahl von Holzhäusern, die Ihnen einen Eindruck von der Wohnkultur, Lebensweise und dem Brauchtum vermitteln. Der Tag klingt bei einem Abendessen mit Musik und Wein in einer Koliba aus.

5. Tag: Hohe Tatra - Heimreise

4 x ÜF
Kurtaxe
3 x Abendessen im Hotel
1 x Abendessen in einer Koliba mit Musik und Wein
Stadtbesichtigung Strbkse Pleso
Stadtbesichtigung Smokovec
Stadtbesichtigung Tatranska Lomnica
Auffahrt mit der Gondelbahn zum Skalnate pleso
Stadtbesichtigung Kezmarok
Eintritt Holzartikularkirche Kezmarok
Stadtbesichtigung Levoca
Eintritt Kirche St. Jakob in Levoca
Eintritt Zipser Burg
Floßfahrt auf dem Dunajec
Eintritt Freilichtmuseum Stara Lubovna
Reiseleitung vom 2. bis 4. Tag

Hotel Satel***, Poprad
29.04.-26.05.23 ...... 378,-
27.05.-30.06.23 ...... 398,-
01.07.-31.08.23 ...... 412,-
01.09.-30.09.23 ...... 398,-
01.10.-29.10.23 ...... 378,-
Pro Person im EZ ...... ab 478,-

Hotelkategorie**** , Tatranska Lomnica oder Stary Smokovec
29.04.-26.05.23 ...... 504,-
27.05.-30.09.23 ...... 524,-
01.10.-29.10.23 ...... 504,-
Pro Person im EZ ...... ab 704,-