Wolff's on tour...in Krumau

Cesky Krumlov 3 10878

Wolff’s on tour…in Krumau

Unsere Kollegin Alicia Prinz war für Sie vor Ort:

Musikalische Sensationen in Krumau – nach einem Jahr „Corona-Pause“ endlich wieder zu Gast auf der 360°Drehtribüne im Schlosspark!

Wir freuen uns riesig, dass unser traditionelles Musikfestival in diesem Jahr wieder – natürlich unter Beachtung der aktuellen Auflagen – in Krumau (Cesky Krumlov) stattfinden konnte! Traditionell sorgte wieder ein Team von Wolff Ost-Reisen in Furth und der Wolff Travel Prag für einen reibungslosen Ablauf und fungierte als Ansprechpartner für die Kunden vor Ort. Die viertägige Reise wurde durch eine musikalische Schlossführung – das sogenannte Wandelkonzert – durch das imposante Schlossareal eingestimmt. Hier präsentierten 25 Künstler (u. a. die „Krumauer Pfeifer“) Musik von der Renaissance bis hin zur Klassik. Anschließend wurden wir durch die UNESCO-geschützte Stadt, welche nicht umsonst als die „Perle des Böhmerwaldes“ bekannt ist, geführt. Abends erwartete uns dann der Höhepunkt der Reise: Das Ballett „Dornröschen“ auf der Freilichttribüne im Schlosspark zu Krumau! Leider konnte diese Veranstaltung im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht abgehalten werden. Daher freuten wir uns – nach nun fast zwei Jahren „Zwangspause“ – umso mehr auf diese Veranstaltung. Durch die Mitbewegung der Drehtribüne hatte man durchgehend das Gefühl, dass man selbst ein Teil dieses schönen Märchens war. Wir und unsere Kunden waren begeistert.

Während unsere Gruppen am nächsten Tag verschiedene Ausflüge in die Regionen um Krumau, wie zum Beispiel an den Moldaustausee Lipno oder nach Wittingau (Třeboň) unternahmen, waren wir natürlich auch aktiv. Neben Besichtigungen standen einige Hotelbesichtigungen und –verhandlungen auf unserer Tagesagenda. Für uns ging es bereits früh morgens nach kurzer Fahrt nach Neuhaus (Jindřichův Hradec). Charakteristisch für diese bezaubernde Stadt ist das gleichnamige Schloss, welches als drittgrößtes Areal dieser Art in Tschechien gilt. Nach einer kleinen Stärkung mit böhmischen Spezialitäten fuhren wir weiter nach Rotlhota (Cervena Lhota) zum malerisch gelegenen Schloss. Abgerundet wurde unsere Tour durch den Besuch der denkmalgeschützten Stadt Wittingau im Zentrum der südböhmischen Teichlandschaft mit bemerkenswertem Renaissanceschloss. Abends ließ das oftmals ausgezeichnete und international berühmte Bennewitz Quartett aus Prag für uns Kammermusik vom Feinsten erklingen und bescherte uns unvergessliche Momente. Was für ein Abschluss!

Das Opern- und Ballettensemble des Südböhmischen Theaters plant für nächstes Jahr Händels Oratorium Messias als barockes Event im Juli oder August.

Die Beschreibung lautet:

G. F. Händels MESSIAS - Die funkelnde Schönheit des Barock unter den Sternen! Das berühmteste Oratorium aller Zeiten, inszeniert als grandioses Opern- und Ballett-Event, wird Sie mitten in ein Gartenfest des 18. Jahrhunderts entführen!

Fordern Sie bereits jetzt Ihr Angebot für 2022 an!

Budweis Bier SH Cesky Krumlov 3 10879 Hradec Jindrichuv Marktplatz SH Hradec Jindrichuv Schloss Mit Hellers SH Krumau Bei Nacht SH Krumau Blick vom Schloss SH 1 Krumau Blick vom Schloss SH 3 Krumau Drehtribuene im Schlosspark SH Krumau Konzert SH 1 Krumau Konzert SH 2