Für Sie unterwegs… auf den Weihnachtsmärkten der Ostsee

Goeteborg Hafeneinfahrt

Vom 03.-08.12.2018 nahmen meine Kollegin Verena Daschner und ich an einer Infotour auf den Fähren der Ostsee teil. Von München über Hamburg reisten wir nach Kiel an, dem offiziellen Startpunkt der Tour. Nach Begrüßung und Sektempfang durften wir auf unsere erste Fähre der Stena Line einchecken, die uns von Kiel nach Göteborg brachte. Abends erfuhren wir bei einer Besichtigung mehr über das Schiff und bekamen sogar einen geheimen Einblick in die dunkle Kapitänsbrücke!
In Göteborg angekommen erkundeten wir die Stadt auf einer kurzen Stadtbesichtigung, anschließend fuhren wir mit dem Zug von Göteborg nach Stockholm. Hier erwartete uns bereits unsere Reiseleitung, die uns auf den gemütlichen Weihnachtsmarkt begleitete. Um 16.45 war die Abfahrt unserer nächsten Fähre geplant, der MS Silja Serenade nach Helsinki. Auf dieser Fähre begeisterte uns die Ausstattung und Einrichtung sehr:  Von einer Einkaufspromenade über verschiedene Discos und Pubs bis hin zu einem Showpalast fand man hier alles, was das Herz begehrt. So gestaltete sich die Überfahrt nach Helsinki für uns als sehr kurzweilig. Bei einer Stadtrundfahrt sahen wir am nächsten Tag die Highlights Helsinkis und die Künstlerabteilung im Arabia Design Center. Außerdem besichtigten wir das Clarion Hotel und besuchten den Weihnachtsmarkt. Zwischen Glögg-Ständen, selbstgemachten Leckereien oder in gemütlichen Lokalen rundherum genossen wir alle unsere freie Zeit im weihnachtlich geschmückten Helsinki. Um 19.00 Uhr startete unsere nächste Fähre, die MS Princess Anastasia, nach St. Petersburg. Auch hier wurden wir durch eine Schiffsführung mit allen Einrichtungen und Kabinenkategorien vertraut gemacht. Auf den folgenden Tag freuten wir uns alle besonders, schließlich besucht man Russland nicht alle Tage! Während die Einreise für den ein oder anderen etwas befremdlich wirkte, blickten wir kurze Augenblicke später ehrfürchtig auf die historischen Fassaden und Gebäude St. Petersburgs. Vor der Besichtigung der Hotels „Palace Bridge“ und „Vasilievsky“ stärkten wir uns in letzterem mit einem leckeren Mittagsbuffet. Unsere anschließende Stadtrundfahrt wurde durch Straßensperrungen und Staus erschwert, da sich gleichzeitig mit uns auch Staatspräsident Putin in St. Petersburg aufhielt - einige Teilnehmer waren sich sogar sicher, ihn in einer verdunkelten Limousine sitzen gesehen zu haben. Nichtsdestotrotz klapperten wir alle „must-Sees“ St. Petersburgs ab, u.a. die Eremitage, die Peter-Paul-Kathedrale, die Erlöserkirche und die Isaakskathedrale. Die anschließende freie Zeit am Newsky Prospekt weckte den Drang, mehr von dieser faszinierenden Stadt zu entdecken, die sich ebenfalls weihnachtlich dekoriert präsentierte. Zurück auf der MS Princess Anastasia ließen wir den Abend in gewohnt guter Stimmung zusammen beim gemütlichen Abendessen ausklingen. Um 8.00 Uhr des nächsten Tages waren wir wieder in Helsinki und brachen auf nach Nuuksio und dem Naturzentrum Haltia, wo uns eine interessante Führung über die Flora und Fauna Finnlands erwartete. Daraufhin unternahmen wir einen entspannten Spaziergang in der ruhigen und idyllischen Natur Helsinkis. Bevor wir zu unserer letzten Überfahrt nach Tallinn starteten, machten wir noch einen Zwischenstopp im Hotel Korpilampi. Aufgrund des finnischen Unabhängigkeitstags am 06.12. war unsere Fähre MS Silja Europa vollkommen ausgebucht und die Restaurants, Bars und Gänge waren voll von gut gelaunten und feiernden Menschen. Leider war somit schon der letzte Tag unserer Tour erreicht, an dem wir Tallinn besichtigten - von der Oberstadt mit der Alexander-Newski-Kathedrale spazierten wir zu der mittelalterlichen Stadtmauer bis zum Weihnachtsmarkt. Anschließend bummelten wir noch durch Tallinns wunderbare Einkaufsgässchen, bevor unser Heimflug nach München startete.

Alles in allem haben wir auf kurze Zeit sehr viel erleben dürfen und freuen uns über die tollen Eindrücke, die wir mit nach Hause nehmen!

Goeteborg Faehre Goeteborg Hafeneinfahrt Helsinki Hafen Helsinki Naturzentrum Haltia Winter Helsinki Weihnachtsmarkt Kabinenfenster SPB VD PK St Petersburg Newskiprospekt St. Petersburg Newa Siniibruecke Winter Stockholm Hafen Winter Tallinn Alexander Newski Kathedrale Winter Tallinn Altstadt Winter