Wolgakreuzfahrt

Russland Kreuzfahrtschiff Kishi

Moskau - St. Petersburg

  • Länderinfos: RU.png
  • 12 Tage FlugreiseSchiffsreise
  • ab 2695 € / Person
  • Nr: H20-150
unverbindlich Anfragen

Einleitung

Die Wasserwege der Zaren verbinden die Metropolen Russlands, Moskau und St. Petersburg. Während der Besichtigungen lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der beiden Städte kennen. Genießen Sie die Fahrt auf der Wolga, die die beiden Städte durch ein System von Seen, Wasserstraßen und Flüssen verbindet. Während der Kreuzfahrt bekommen Sie einen Eindruck von der endlos scheinenden Ausdehnung dieses Landes und vom Leben seiner Bevölkerung.

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Moskau – Einschiffung
Anreise zum Flughafen und Flug nach Moskau, Empfang durch die Reiseleitung, Transfer und Einschiffung.

2. Tag: Moskau
Heute lernen Sie Moskau, die Hauptstadt Russlands, während einer Stadtrundfahrt kennen. Moskau ist das Zentrum des wirtschaftlichen, kulturellen und wissenschaftlichen Lebens. Die Metropole liegt genau in der Mitte der russischen Ebene zwischen Weißem und Schwarzem Meer. Während eines Rundgangs auf dem Roten Platz sehen Sie auch die berühmte Basiliuskathedrale mit ihren bunten Zwiebeltürmen.

3. Tag: Moskau
Die Besichtigung des Moskauer Kremls darf natürlich nicht fehlen. Mit dem Bau des Kremls begann die Geschichte der Stadt. Auf dem Kremlgelände werden Sie eine der drei Kathedralen, sowie die größte Glocke der Welt, die Zarenglocke, besichtigen. Am späten Nachmittag Abfahrt Ihres Schiffes und Fahrt durch den Moskau-Wolga-Kanal.

4. Tag: Uglitsch
Am Vormittag passiert Ihr Schiff mehrere Schleusen mit einem Höhenunterschied von bis zu elf Metern. Gegen Mittag erreichen Sie die altehrwürdige Stadt Uglitsch. Nach dem Tod Iwan des Schrecklichen kam sein Sohn und Thronfolger hierher, wo er unter mysteriösen Umständen starb. Während der Besichtigung des Kremls mit der Dimitrij-Bluts-Kirche erzählt Ihnen Ihre Reiseleitung von den Legenden, die sich um dieses Ereignis ranken.

5. Tag: Jaroslawl
Überquerung des Rybinsker Stausees. Nach Ankunft in Jaroslawl Stadtbesichtigung mit Besuch des Erlöserklosters und der Christi-Verklärungs-Kathedrale. Sie ist der älteste erhaltene Bau von Jaroslawl.

6. Tag: Goritsy
Während der Fahrt durch das Wolga-Baltische-Kanalsystem legen Sie einen Stopp in Goritsy ein. In der Nähe des kleinen Dorfes am Fluss Scheksna befindet sich das Kirill-Beloserski-Kloster, eine der größten russischen Klosterfestungen. Hier werden Sie die künstlerischen Meisterschaften der russischen Ikonenmaler beeindrucken.

7. Tag: Insel Kischi
Heute unternehmen Sie eine Kreuzfahrt auf dem Onegasee, dem zweitgrößten See in Europa. Hier befindet sich die sagenumwobene Insel Kischi mit dem berühmten Freilichtmuseum für Holzbaukunst, das zum UNESCO-Welterbe gehört. Es erwartet Sie ein ganzes Dorf mit den unterschiedlichsten Bauwerken.

8. Tag: Mandrogy
Heute manövriert Sie der Kapitän durch den malerischen Fluss Swir, der den Onegasee mit dem Ladogasee verbindet und an machen Stellen so schmal ist, dass er zeitgleich nur von einem Schiff passiert werden kann. Im Künstlerdorf Mandrogy unternehmen Sie einen Spaziergang durch den in traditioneller russischer und karelischer Bauweise wieder aufgebauten Ort zum Wodkamuseum. Am Abend werden Sie von Mannschaft und Kapitän zum Captain´s Dinner begrüßt.

9. Tag: St. Petersburg
St. Petersburg heißt Sie willkommen! Die Stadtrundfahrt beginnt mit der Peter-Paul-Festung auf der Haseninsel, auf der Zar Peter I. im Jahre 1703 die Stadt an der Newa gründete. Wir besuchen die gleichnamige Kathedrale, in der sich die Grablege der Zarendynastie der Romanows befindet. Sie besichtigen außerdem den Winterpalast, eines der schönsten und beeindruckendsten Bauwerke der Stadt. Das Palais beherbergt die Eremitage. Sie ist neben dem Pariser Louvre und dem Metropolitan Museum of Art in New York das größte Kunstmuseum der Welt.

10. Tag: St. Petersburg
Ein Ausflug zu den Gärten des Peterhofes, des russischen Versailles, darf natürlich nicht fehlen. Die vergoldeten Figuren der originellen Wasserspiele und die schön gestalteten Parkanlagen begeistern jeden Besucher.

11. Tag: St. Petersburg
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Entdecken Sie die wunderschöne Stadt an der Newa auf eigene Faust. Sie haben aber auch die Möglichkeit gegen Aufpreis einen Ausflug vor die Tore der Stadt, nach Puschkin, zu machen. Dort befindet sich der beeindruckende Katharinenpalast mit dem berühmten Bernsteinzimmer.

12. Tag: St. Petersburg – Ausschiffung – Rückflug
Heute verabschieden Sie sich von Schiff und Besatzung, fahren zum Flughafen und treten die Heimreise an.

Leistungspaket

  • Flug ab/bis München inkl. Freigepäck
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie lt. Fahrplan
  • 11 x VP mit täglich 3 Mahlzeiten (Abendessen am Anreisetag bis Frühstück am Abreisetag)
  • Kreuzfahrtleitung
  • Reiseleitung an Bord in Russland
  • Stadtbesichtigung Moskau inkl. Eintritt Kreml
  • Besichtigung Uglitsch inkl. Eintritt Kreml
  • Besichtigung Jaroslawl inkl. Eintritt Erlöserkloster
  • Besichtigung Goritsy inkl. Kirill-Beloserski-Kloster
  • Besichtigung Insel Kischi inkl. Eintritt Freilichtmuseum
  • Besichtigung Mandrogy
  • Stadtbesichtigung St. Petersburg inkl. Eintritt Peter-Paul-Festung und Eintritt Eremitage
  • Ausflug nach Peterhof inkl. Eintritt Parkanlagen
  • Teilnahme am Bordprogramm
  • Busgestellung für alle Transfers und während der Besichtigungen

Arrangements & Preise

Pro Person inkl. Ausflugspaket

17.05.-28.05.20
07.06.-18.06.20
28.06.-09.07.20
19.07.-30.07.20

09.08.-20.08.20
30.08.-10.09.20
20.09.-01.10.20

2-Bett-Standard-Kabine Middle Deck 2.795,- 2.695,-
2-Bett-Standard-Kabine Bootsdeck 2.895,- 2.795,-
2-Bett-Deluxe-Kabine Main Deck 3.095,- 2.945,-
1-Bett-Standard-Kabine Middle Deck 3.095,- 2.995,-
1-Bett-Standard-Kabine Bootsdeck 3.195,- 3.095,-

Termine vorbehaltlich Änderung, Termine und Preise umgekehrte Route St. Petersburg-Moskau auf Anfrage!

Fluginfo

Flüge auch ab weiteren deutschen Flughäfen sowie Wien und Zürich möglich, Preise und Verfügbarkeit auf Anfrage.