Weltstar Zubin Mehta in Breslau

Breslau Neues Musikforum

Stardirigent beim Festival Wratislavia Cantans

  • Länderinfos: PL.png
  • 3 Tage StädtereiseKulturreise
  • ab 188 € / Person
  • Nr: M19-2a
unverbindlich Anfragen

Einleitung

Für die diesjährige Ausgabe des Festival Wratislavia Cantans im Neuen Forum für Musik (NFM) in Breslau (Wroclaw) ist den Organisatoren wieder ein großer Wurf gelungen.

Der weltbekannte Dirigent Zubin Mehta konnte für ein Engagement gewonnen werden. Am 07.09.2019 wird er Gustav Mahlers  3. Sinfonie (d-moll) dirigieren!

Zubin Mehta wurde 1936 als ältester Sohn einer Musikerfamilie in Zentralindien geboren. Bereits als Kind erhielt er Geigen- und Klavierunterricht und wurde schon früh mit der europäischen klassischen Musik in Kontakt gebracht. Nach Erlangung der Hochschulreife begann er auf Wunsch seiner Eltern in Mumbai ein Medizinstudium, das er aber nach zwei Semestern abbrach. Er besann sich auf seine wirkliche Passion und wechselte ins Musikfach. 1954 kam er an die Wiener Musikakademie, wo er bei Hans Swarowsky eine Dirigentenausbildung absolvierte. Bereits vier Jahre später gewann er einen internationalen Dirigentenwettbewerb in Liverpool. Dies öffnete ihm den Zugang zu den großen Orchestern. Bereits in jungen Jahren dirigierte er die Wiener und die Berliner Philharmoniker.
Nach zahlreichen internationalen Stationen wurde er musikalischer Berater des Israel Philharmonic Orchestra, welches ihn 1981 zum Chefdirigenten und Musikdirektor auf Lebenszeit ernannte. Dieses Engagement beendete er 2019 auf eigenen Wunsch.

Sein Werdegang liest sich wie ein Atlas der großen klassischen Bühnen der Welt: Musikdirektor des New York Philharmonic Orchestra, als Operndirigent war er u. a. an der Metropolitan Opera in New York, an der Wiener Staatsoper, an der Bayerischen Staatsoper, an der Staatsoper Unter den Linden, natürlich aber auch an der Mailänder Scala, am Londoner Royal Opera House, usw.
Bereits fünfmal dirigierte er die Wiener Philharmoniker bei ihrem Neujahrskonzert im Wiener Musikverein.

Zahlreiche Auszeichnungen lassen seinen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad erkennen. Er hat eine herausragende Bedeutung für die klassische Musikwelt.

Der Nachwuchs liegt ihm sehr am Herzen. Mit einer Stiftung in Mumbai ermöglicht er mehr als 200 Kindern eine Ausbildung in klassischer Musik.

Leistungspaket

  • 2 x Übernachtung/Frühstück
  • 1 x Abendessen am 06.09.19
  • Konzertkarte (Kat.1) im NFM Breslau am 07.09.19
  • Halbtägige Stadtbesichtigung in Breslau
  • Eintritt Aula Leopoldina

Arrangements & Preise

Pro Person im DZ

Hotel Haston City****

06.09.-08.09.19

188,-
Einzelzimmerzuschlag 48,-
Hotel Grand City****

06.09.-08.09.19

208,-
Einzelzimmerzuschlag 70,-
Hotel Mercure Wroclaw Centrum****

06.09.-08.09.19

218,-
Einzelzimmerzuschlag 75,-
Hotel Qubus****

06.09.-08.09.19

242,-
Einzelzimmerzuschlag 94,-
Hotel Monopol

06.09.-08.09.19

334,-
Einzelzimmerzuschlag 140,-