Together Plovdiv

Bulgarien Plovdiv Amphitheater

Europäische Kulturhauptstadt 2019

  • Länderinfos: BG.png
  • 4 Tage KulturreiseStandortreise
  • ab 398 € / Person
  • Nr: H19-16
unverbindlich Anfragen

Einleitung

Plovdiv, eine der ältesten Siedlungen Europas, eine Stadt der Künste und zweitgrößte Stadt Bulgariens, wurde der prestigeträchtige Titel Kulturhauptstadt Europas verliehen. Das Motto „Together“ dieser mystischen Stadt und Region wurde nicht grundlos gewählt. War sie doch schon immer ein Schmelztiegel verschiedener Völker, wie Thraker, Römer, Slawen und Türken, die mit ihrer unterschiedlichen Religion und Kultur die mehr als 2000 Jahre alte Geschichte prägten und ihre Spuren hinterließen. Die Bürger von Plovdiv, gemeinsam mit ganz Bulgarien, sehen eine große Chance, die Stadt und die facettenreiche bulgarische Kultur verschiedener Ethnien in ganz Europa bekannt zu machen. Mit einem attraktiven Programm wird Plovdiv auf ganz Europa ausstrahlen. Den Besucher erwartet ein vielfältiger bunter Veranstaltungskalender – eine Mischung aus Hochkultur und Lebensfreude, aus Tradition und Inspiration. Unter der riesigen Anzahl an Projekten sind Festivals, Opern, Ausstellungen, Aktionskunst und Belebung des öffentlichen Raums geplant. Plovdiv ist eine der interessantesten und einzigartigsten Reiseziele in Osteuropa und muss 2019 unbedingt auf dem Reiseplan stehen. Feiern wir nach dem Motto „Together“ gemeinsam die verschiedenen Kulturen, die Europa nicht trennen, sondern verbinden sollten!

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Sofia und Transfer nach Plovdiv – Rundgang „Schmelztiegel der Kulturen“
Ihre Reiseleitung erwartet Sie am Flughafen und bringt Sie in die Kulturhauptstadt. Nach dem Einchecken unternehmen Sie einen kulinarischen Spaziergang durch das historische Stadtviertel „Kapana“, ehemals Platz für Händler verschiedenster Nationalitäten und Kulturen, heute Heimat der Boheme. Sie probieren Spezialitäten verschiedener Ethnien, wie z. B. der Armenier und Türken.

2. Tag: In Plovdiv – Stadtbesichtigung antike Geschichte – Kloster Batschkovo – Abendprogramm
Vormittags Besichtigung von Plovdiv, einer der ältesten und bedeutendsten Städte der Welt aus der Römerzeit. Beim Rundgang durch die auf drei Hügeln liegende romantische Altstadt begegnen wir den Spuren einer mehr als zweitausendjährigen Kulturgeschichte wie z. B. dem antiken Amphitheater u.v.m. Nachmittags Ausflug in die malerische Landschaft des Rhodopengebirges zum Batschkovokloster. Die bulgarisch-orthodoxe Klosteranlage ist eine der wichtigsten Pilgerstätten Südosteuropas und beherbergt wertvolle und einzigartige Wandmalereien aus dem 12. bis 17. Jh.

3. Tag: In Plovdiv – Tal der Rosen und der Thrakischen Könige
Ausflug in die Oberthrakische Tiefebene Zentralbulgariens. Hier sehen Sie das legendäre „Grabmal von Kazanlak“ aus dem 4. Jh v. Chr., in dem ein thrakischer Fürst bestattet war. Wegen seiner Einzigartigkeit und den außergewöhnlich schönen Wandmalereien gehört es zum UNESCO-Welterbe. Außerdem besichtigen Sie das archäologische Museum und eine Rosenölmanufaktur. Abends evtl. Teilnahme an einer kulturellen Veranstaltung im Rahmen des Kulturhauptstadt-Jahres.

4. Tag: Sofia – Bojano – UNESCO-Welterbe – Stadtbesichtigung – Rückflug
Busfahrt nach Sofia, das zu den ältesten Hauptstädten Europas zählt. Auf dem Weg zur Stadtbesichtigung sehen Sie die mittelalterlichen Fresken in der Kirche von Bojano, ein UNESCO-Welterbe. Anschließend zeigen wir Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z. B. die neobyzantinische Alexander-Newski-Kathedrale, eine der größten Kirchen des orthodoxen Christentums, die Sophienkirche, die antike Georgsrotunde aus dem 4. Jh. und die große Banja-Baschi-Moschee. Am späten Nachmittag Rückflug.

Auszug aus dem Veranstaltungskalender

01.05.-30.09 „Mathematik versus Kunst“, Ausstellungen, Workshops
Juni "Fahrende Artisten“, großes internationales Theater- und Artistenfestival
06.07. „Puldin-Ethno-Festival“, große Veranstaltung verschiedener Ethnien und ihrer Künste
Juni und Juli Musikfestival mit Oper, Konzert, Ballett im Amphitheater
Juli Rock-Festival
26.09-29.09. Großes Festival des Tanzes

Leistungspaket

  • 3 x ÜF
  • Rundgang „Schmelztiegel der Kulturen“ inkl. Spezialitätenverkostung
  • Stadtbesichtigung Plovdiv
  • Eintritt Amphitheater
  • Eintritt Kloster Batschkov
  • Stadtbesichtigung Sofia inkl. Eintritt Alexander-Newski-Kathedrale
  • Besichtigung Grabmal „Kazanlak“
  • Eintritt archäologisches Museum
  • Reiseleitung ab/bis Flughafen
  • Busgestellung ab/bis Flughafen

Arrangements & Preise

Pro Person im DZ

ganzjährig 2019
Hotelkategorie**** ab 398,-
Einzelzimmerzuschlag ab 75,-