Sommer in der Stadt

Prag Karlsbruecke Blick zur Kleinseite und Burg

Prag grünt und blüht

  • Länderinfos: CZ.png
  • 4 Tage Städtereise
  • ab 174 € / Person
  • Nr: H20-39
unverbindlich Anfragen

Das spricht dafür

    • Wir haben für Sie mehr Zeit mit Ihrem Reiseleiter eingeplant, um die Sehenswürdigkeiten auf dem Prager Burgberg ausgiebig ansehen zu können.
    • Erleben Sie zwei Festivals in Prag:
      - Foodparade (Anfang September Sa-So; www.foodparade.cz)
      - Sommerfestival der alten Musik (Ende Juli - Anfang August, www.letnislavostni.cz)

Einleitung

ie in vielen Weltmetropolen laden auch die grünen Lungen und Moldauinseln der Stadt Prag zum Spazieren und Verweilen ein! Diese Freiräume spielen für die Urlaubsqualität in einer Stadt eine immer größere Rolle. Schlendern Sie durch diese gepflegten Oasen, fühlen Sie die angenehme Kühle inmitten der Hitze der Stadt, genießen Sie die Stille um Sie herum, die nur durch das Singen der Vögel oder das Plätschern der Brunnen unterbrochen wird. Immer wieder können Sie traumhafte Ausblicke auf das goldene Stadtpanorama erhaschen oder in einem schattigen Biergarten bei kühlen Erfrischungen entspannen. Schon seit jeher suchen Menschen Ruhe und Geborgenheit, zumindest das Erste finden Sie in den Grünanlagen, die Sie besuchen werden, wie z.B. den Wallensteingarten, die Insel Kampa und die verborgenen Gärten der Kleinseite.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Pilsen nach Prag
Anreise nach Prag über Pilsen. Evtl. Zwischenstopp bei der Pilsner Urquell-Brauerei zu einer Brotzeit im Keller-Restaurant*, zur Brauereibesichtigung* oder zum Shoppen. Anschließend Weiterfahrt nach Prag. Begrüßung durch die Reiseleitung. Abendessen im Hotel.

2. Tag: In Prag – Stadtbesichtigung Altstadt – Schifffahrt mit Essen – Wallensteingarten – Insel Kampa
Diesen Tag beginnen Sie mit der Besichtigung der Prager Altstadt: Pariser Straße, Jüdisches Viertel, Altstädter Ring mit Rathaus und Astronomischer Uhr sowie den Wenzelsplatz. Spazieren Sie durch die zauberhaften Gassen der Altstadt und entlang der Moldau. Mittags wechseln Sie die Perspektive und betrachten Prag vom Fluss aus. Sie unternehmen eine Panoramaschifffahrt auf der Moldau inkl. Mittagessen. Im Anschluss erkunden Sie den prachtvollen Wallensteingarten auf der Kleinseite und genießen die Ruhe auf der Insel Kampa. Für den Abend empfehlen wir den Besuch einer der typischen Bierstuben mit deftigen Speisen und dem weltberühmten Bier der verschiedensten tschechischen Brauereien*.

3. Tag: In Prag – Stadtbesichtigung Burg – Kleinseite mit Vrtabagarten – Kaffeepause in einem Aussichtsrestaurant
Heute starten Sie mit einem Besuch der Sehenswürdigkeiten auf dem Prager Burgberg: St. Veitsdom, Vladislavsaal (Prager Fenstersturz), St. Georgsbasilika und Goldenes Gässchen mit Daliborkaturm. Ein Spaziergang durch den malerischen Obstgarten des Klosters Strahov begleitet Sie zur Kirche Maria vom Siege, wo Sie das weltberühmte Prager Jesulein sehen werden. Der verborgene Vrtabagarten wird Sie begeistern. Im Anschluss begeben Sie sich in ein Aussichtsrestaurant, das Sie per Standseilbahn oder Lift erreichen. Das Ziel ist das gleiche, der wunderbare Ausblick auf die hunderttürmige Goldene Stadt.

4. Tag: Prag – Heimreise
Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise.

Leistungspaket

  • 3 x ÜF
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • Stadtbesichtigung Prager Altstadt
  • 2-std. Panoramaschifffahrt inkl. Mittagessen
  • Stadtbesichtigung Kleinseite und Insel Kampa
  • Stadtbesichtigung Prager Burg
  • Eintritte St. Veitsdom, Vladislavsaal, St. Georgsbasilika, Goldenes Gässchen und Daliborkaturm
  • Eintritt Vrtabagarten
  • Kaffeepause in einem Aussichtsrestaurant auf dem Petrin oder auf dem Prager Fernsehturm (jeweils inkl. Auffahrt)
  • Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes

Arrangements & Preise

Pro Person im DZ

29.06.-09.08.20
Hotelkat.***sup. 174,-
Einzelzimmerzuschlag 69,-
Hotalkat.**** 196,-
Einzelzimmerzuschlag 80,-
Hotalkat.****sup. 214,-
Einzelzimmerzuschlag 96,-

Weitere Saisonzeiten auf Anfrage.