Silvestergala in der prunkvollen Staatsoper in Prag

Prag Altstaedter Ring Weihnachtsmarkt

erstmalig nach der großen Renovierung!

  • Länderinfos: CZ.png
  • 4 Tage StädtereiseSilvesterWinter
  • ab 678 € / Person
  • Nr: W22-SIL
unverbindlich Anfragen

Einleitung

Schöner und kurzweiliger können Sie den Jahreswechsel nicht begehen! Gönnen Sie sich einen außergewöhnlichen Silvesterabend in einem exklusiven Ambiente. Die geschichtsträchtige Staatsoper Prag lädt zu einer prunkvollen Silvestergala ein. Erleben Sie die amüsante Operette "Ball im Savoy" von Paul Abraham. Genießen Sie in den Pausen kulinarische Köstlichkeiten vom internationalen Buffet, dazu unbegrenzt alle Getränke und nach Mitternacht Tanz- und Unterhaltungsmusik auf der Bühne mit Livemusik. Das einzigartige Flair der Kultur- und Kunstmetropole Prags, gemeinsam mit dieser prunkvollen Silvestergala werden Ihnen unvergesslich in Erinnerung bleiben.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Prag

2. Tag: In Prag – Stadtbesichtigung Prager Altstadt – Silvestergala mit Mozart

Heute lernen Sie Prag kennen, eine facettenreiche und schillernde Stadt mit einer über 1000-jährigen Geschichte. Ein Spaziergang durch die Altstadt führt Sie vorbei am Jüdischen Viertel durch die Pariser Straße zum Altstädter Ring. Hier sehen Sie das Rathaus mit Astronomischer Uhr, die gotische Teynkirche und die barocke St. Nikolauskirche und flanieren dann weiter durch zauberhafte verwinkelte Gassen entlang des Krönungsweg zur Karlsbrücke. Abends erleben Sie in der Staatsoper die amüsante Operette „Ball im Savoy“. Sie genießen internationale Buffets in der Pause und nach der Vorstellung und tanzen im Neuen Jahr auf der Opernbühne.

3. Tag: In Prag – Besichtigung Prager Burgberg

Nach einem späten Frühstück besuchen Sie das größte zusammenhängende Burgareal der Welt, den Hradschin, seit 1918 Sitz des Präsidenten der Republik. Durch die Burghöfe erreichen Sie den St. Veitsdom, dessen Inneres schon durch die reinen Maße von 124 m Länge, 60 m Breite und 34 m Höhe besticht. Anschließend bewundern Sie den Vladislav-Saal im Alten Königspalast, der Residenz der böhmischen Herrscher vom 9. bis 16. Jahrhundert. Nach dem Besuch in der romanischen St. Georgsbasilika sehen Sie den Daliborkaturm und die 24 winzigen, an die Burgmauer geschmiegten Häuser im Goldenen Gässchen, wo der Legende nach Alchimisten nach dem Stein der Weisen suchten.

4. Tag: Prag - Heimreise

Leistungspaket

  • 3 x ÜF
  • Citytax
  • 1 x Stadtbesichtigung Prager Altstadt
  • 1 x Besichtigung Prager Burgviertel
  • Eintritt St. Veitsdom, Vladislav-Saal, St. Georgsbasilika und Goldenes Gässchen
  • Ticket (2. Balkon, Reihen) für die große „Silvester-Gala“
  • in der prunkvollen Staatsoper inkl.:
  • Operette „Ball im Savoy“ von Paul Abraham
  • Welcome-Drink
  • Galabuffet in der großen Pause
  • Mitternachtstoast und -buffet
  • Alle Getränke bis 02.00 Uhr unbegrenzt
  • Tanz- und Unterhaltungsmusik auf der Opernbühne
  • Programmheft für die Operette
  • Reiseleitung während der Besichtigungen

Arrangements & Preise

Hotelkategorie ****-sup.

Pro Person im Doppelzimmer                                                          ab € 678,00

Pro Person im Einzelzimmer                                                            ab € 867,00   

Zusatzleistungen:

Aufpreis für Karten im Parterre + 1. Balkon Reihen                         € 88,00 pro Ticket/Person

+ Standard-Seitenlogen für 2 Personen

(Logen müssen komplett gekauft werden)

 

Aufpreis für Premiumlogen mit 2 Plätzen                                         € 133,00 pro Ticket/Person

Aufpreis für Premiumlogen mit 3 Plätzen                                         € 133,00 pro Ticket/Person

(Logen müssen komplett gekauft werden)

 

Neujahrkonzert der Prager Symphoniker

im Smetana-Saal des Obecni Dum am 01.01.2023                         € 44,00 pro Ticket