Saisonabschluss/-eröffnung in Györ

Gyoer Markt

Ungarische Barockstadt

  • Länderinfos: HU.png
  • 4 Tage Saisoneröffnung/-abschlussStandortreise
  • ab 214 € / Person
  • Nr: W19-21b
unverbindlich Anfragen

Einleitung

Györ ist mittig zwischen Wien und Budapest gelegen und war in früheren Zeiten somit wichtiger Knotenpunkt einer Handelsstraße. Heute ist Györ eine gemütliche Kleinstadt, die vom Barock beherrscht wird und deren Altstadt sehr schön restauriert ist. Auf Ihrem Programm steht die Besichtigung der Benediktinerabtei Pannonhalma. Ebenso die Besichtigungen von Veszprem, der Stadt, die durch die Königin Gisela geprägt wurde, und von Papa mit seinen schönen denkmalgeschützten Häusern und seinem Esterhazyschloss (Januar bis Mitte Februar geschlossen). Bei einet geselligen Reise darf ein Abend mit Zigeunermusik nicht fehlen.

Leistungspaket

  • 3 x ÜF
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x festliches Abendessen mit Zigeunermusik
  • Stadtbesichtigung Györ
  • Eintritt Rathaus mit Turm
  • Eintritt Abtei Pannonhalma
  • Stadtbesichtigung Veszprem
  • Stadtbesichtigung Papa
  • Reiseleitung am 2. und 3. Tag

Arrangements & Preise

Pro Person im DZ

Hotel Famulus****
20.10.-28.12.19 214,-
10.01.-01.04.20 224,-
Einzelzimmerzuschlag 72,-