Prag intensiv

Prag Karlsbruecke2

Neue Einblicke...

  • Länderinfos: CZ.png
  • 4 Tage Städtereise
  • ab 168 € / Person
  • Nr: H19-32
unverbindlich Anfragen

Das spricht dafür

  • Unser Programm für "Wiederholungstäter"...

Einleitung

Prag ist eine außergewöhnlich schöne Stadt. Ihre prachtvolle Architektur spiegelt die reiche Vergangenheit im Herzen Europas wider, und sie hat enorm viel zu bieten, das man genießen, bewundern und auf sich wirken lassen kann. Millionen von Besuchern schwärmen deshalb von ihr, und viele lässt sie zeitlebens nicht mehr los: Sie müssen wiederkehren, wollen mehr wissen, versteckte Winkel kennen lernen und sich mit dem Charakter und der Mentalität der „Einheimischen“ bekannt machen. Bei dieser Reise zeigen wir Ihnen neue Facetten der magischen Stadt an der Moldau.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Prag
Im Hotel heißt Sie die Reiseleitung willkommen, bespricht mit Ihnen das Programm der nächsten Tage und gibt Tipps zur Abendgestaltung. Abendessen im Hotel.

2. Tag: In Prag – Rundfahrt mit der historischen Straßenbahn – Kloster Strahov – Wallfahrtskirche Loreto – Prager Burg – Nächtliche Tour „Prager Legenden“
Den Tag beginnen Sie nostalgisch. Bei einer einstündigen beschwingten Rundfahrt mit der historischen Straßenbahn lernen Sie interessante Facetten Prags kennen. Die Besichtigung zu Fuß starten Sie mit dem Besuch des Klosters Strahov, hoch über der Stadt gelegen. Neben der Basilika Mariä Himmelfahrt sind vor allem die beiden Bibliothekssäle mit insgesamt über 200.000 Bänden erwähnenswert. Unmittelbar am Ausgang erschließt sich die Goldene Stadt vor Ihnen, denn der Stopp auf der Aussichtsterrasse ist ein „Muss“ eines Pragaufenthalts. Anschließend bewundern Sie die wertvollen liturgischen Gegenstände und Monstranzen des Loreto-Heiligtums, zum Teil mit Tausenden von Diamanten besetzt, bevor Sie dem faszinierenden Komplex der Prager Burg einen Besuch abstatten. Bei einem nächtlichen Rundgang durch das dunkle Prag hören Sie alte Sagen und Legenden aus der Stadtgeschichte. Dabei kann es auch vorkommen, dass sich eine Gestalt aus der Vergangenheit zeigt…

3. Tag: In Prag – Stadtbesichtigung Altstadt und Kleinseite – Freizeit
Am Vormittag lenken wir Ihre Aufmerksamkeit auf die Schönheiten der Prager Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, dem Altstädter Ring und der Karlsbrücke. Weiter geht es dann auf die Prager Kleinseite mit ihren mächtigen Adelspalästen, der barocken Nikolauskirche und dem Prager Jesulein, einer Sehenswürdigkeit aus der Zeit des spanischen Einflusses. Die Freizeit können Sie nutzen, um entspannt in einem Künstlercafé dem geschäftigen Treiben auf der Straße zuzusehen, oder Sie lassen sich beim Bummel durch die Stadt an verschiedenen Plätzen von einem Streichquartett, einer Blaskapelle oder von einer Jazz-Band auf dem Altstädter Ringplatz unterhalten, denn die Musik ist ein wichtiger Bestandteil des tschechischen Lebens. Für den Abschlussabend empfehlen wir Ihnen das Abendessen in einem der zahlreichen historischen Restaurants auf der Prager Kleinseite, in einem Restaurant mit herrlichem Blick auf die beleuchteten Fassaden oder eine abendliche Schifffahrt mit Abendessen.

4. Tag: Prag – Heimreise
Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise.

Leistungspaket

  • 3 x ÜF
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • Fahrt mit der historischen Straßenbahn mit Musikunterhaltung und 1 Getränk
  • Eintritt Kloster Strahov
  • Besichtigung des Loreto-Heiligtums
  • Stadtbesichtigung Prager Burg
  • Eintritte St. Veitsdom, Vladislavsaal, St. Georgsbasilika, Goldenes Gässchen und Daliborkaturm
  • Nächtlicher Rundgang „Prager Legenden“
  • Stadtbesichtigung Prager Altstadt mit Karlsbrücke
  • Stadtbesichtigung Prager Kleinseite
  • Besichtigung der Kirche Maria vom Siege
  • Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes

Arrangements & Preise

Pro Person im DZ

07.01.-14.03.19 / 04.11.-18.13.19
Hotelkat.*** 168,-
Einzelzimmerzuschlag 48,-
Hotalkat.***sup. 178,-
Einzelzimmerzuschlag 51,-
Hotalkat.**** 189,-
Einzelzimmerzuschlag 60,-

Weitere Saisonzeiten auf Anfrage.