Operettenerlebnis in Budapest

Budapest Operettengala

Operettenstadt Budapest

  • Länderinfos: HU.png
  • 4 Tage StädtereiseKulturreise
  • ab 258 € / Person
  • Nr: W19-8b
unverbindlich Anfragen

Das spricht dafür

  • Dieses Programm eignet sich auch hervorragend für große Gruppen bis zu 200 Personen

Einleitung

Budapest wird seinem Namen als Operettenstadt gerecht. Nirgendwo sonst in Europa werden an so vielen öffentlichen Gebäuden die Komponisten Franz Liszt, Emmerich Kalman, Franz Lehar und Paul Abraham geehrt. Wo sonst hört man an so vielen öffentlichen Plätzen, in Restaurants und sogar in einigen Einkaufspassagen die wohlklingenden Operettenmelodien? Sie wandeln auf den Spuren der Komponisten und erleben in einem Theater, einem kunstvoll restauriertem Saal oder einem traditionellen Restaurant eine Darbietung mit Auszügen verschiedener Operetten. „Die Csardasfürstin“, „Gräfin Mariza“, „Die Bajadere“ und „Die Lustige Witwe“ sind nur einige der grandiosen Werke, die Sie wiedererkennen werden. Wir haben zwei Termine ausgewählt und beste Karten für Sie reserviert.

Leistungspaket

  • 3 x ÜF inkl. Kurtaxe
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Schiffsrestaurant "Venhajo"
  • Stadtbesichtigung Budapest Pester Seite
  • Besichtigung Markthalle
  • Stadtbesichtigung Budapest Budaer Seite
  • Eintritt Matthiaskirche
  • Große Operettengala inkl. 1 Glas Sekt
  • Reiseleitung während der Besichtigungen

Arrangements & Preise

Pro Person im DZ

Hotelkategorie***
Einzelzimmerzuschlag

258,-
72,-

Hotelkategorie****
Einzelzimmerzuschlag

276,-
110,-

Reisetermine

07.11.-10.11.19
05.03.-08.03.20