Hohe Tatra

Slowakei Hohe Tatra Hincovo pleso

Eines der letzten Naturparadiese

  • Länderinfos: SK.png  CZ.png
  • 7 Tage Rundreise
  • ab 420 € / Person
  • Nr: H19-66
unverbindlich Anfragen

Das spricht dafür

  • atemberaubende Landschaft im kleinsten Hochgebirge der Welt
  • Floßfahrt auf dem romantischen Grenzfluss Dunajec
  • das lebendige Brauchtum der Goralen
  • die Zips – eine Schatzkammer gotischer Kunst

Einleitung

Natur pur in 2.000 m Höhe. Die Hohe Tatra – das höchste Gebirge der Slowakischen Republik – zählt zu unseren schönsten und interessantesten Angeboten. Auf einer verhältnismäßig kleinen Fläche sind alle Schönheiten eines Hochgebirges konzentriert. Standort für den Aufenthalt in der Hohen Tatra ist eines der drei bekanntesten Ferien- und Wintersportzentren: Strbske pleso, Smokovec oder Tatranska Lomnica. Mit einem reichhaltigen Ausflugsprogramm lernen Sie nicht nur die Naturschönheiten der Ostslowakei kennen, sondern Sie werden auch mit der uralten Geschichte des „Zipser Ländchens“ vertraut gemacht.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Bratislava – Stadtbesichtigung
Am frühen Nachmittag Ankunft in Bratislava (Preßburg). Hier erwartet Sie bereits der Reiseleiter zu einem Spaziergang durch die Altstadt.

2. Tag: Bratislava – Banska Bystrica – Stadtrundgang – Hohe Tatra (350 km)
Fahrt über Nitra (Neutra) – Ziar nach Banska Bystrica (Neusohl) mit kurzem Stadtrundgang und Gelegenheit zum Mittagessen. Weiterfahrt zu Ihrem Übernachtungsort in der Hohen Tatra. Hotelbezug in einem der Ferienzentren Strbske pleso, Smokovec oder Tatranska Lomnica.

3. Tag: Tatrarundfahrt – Gondelbahnfahrt zum Skalnate pleso (50 km)
Bei einer Rundfahrt durch die herrliche Bergwelt besichtigen Sie die Hauptorte der Hohen Tatra. Eine Gondelbahn bringt Sie zum Skalnate pleso (1761 m), einem Hochgebirgssee mit berühmter Sternwarte. Sie befinden sich direkt unterhalb der Lomnitzer Spitze (2632 m), dem zweithöchsten Gipfel der Hohen Tatra nach der Gerlsdorfer Spitze (2655 m). Auf Wunsch unternehmen Sie eine kleine Wanderung im Tatra-Nationalpark.

4. Tag: Ausflug in das Zipser Ländchen – Kezmarok – Levoca – Zipser Burg (120 km)
Heute besuchen Sie die historische Landschaft der Zips, eines der bedeutendsten Siedlungsgebiete der Deutschen ab dem 12. Jh. Bei einem Rundgang durch die Altstadt lernen Sie Kezmarok (Käsmark) kennen. Im Anschluss daran besichtigen Sie in Levoca (Leutschau) das prächtige Renaissancerathaus und die gotische St. Jakobskirche. Danach fahren Sie nach Spisske Podhradie (Kirchdrauf) und besuchen die Zipser Burg, die größte Burgruine der Slowakei.

5. Tag: Ausflug Pieniny-Nationalpark – Cerveny Klastor – Floßfahrt – Freilichtmuseum Stara Lubovna (160 km)
Nach dem Frühstück Fahrt auf der Panoramastraße zum Nationalpark von Pieniny. Im Herzen des Gebiets besichtigen Sie das ehemalige Kartäuserkloster Cerveny Klastor aus dem 14. Jh. Von hier aus unternehmen Sie eine romantische Floßfahrt auf dem Gebirgs- und Grenzfluss Dunajec, entlang steil ansteigender Kalkfelsen. Nachmittags Fahrt nach Stara Lubovna (Altlubau). Unter der Burg, im Bereich der Vorburg, erstreckt sich das Freilichtmuseum mit einer Vielzahl von Holzhäusern, die Ihnen einen Eindruck von der Wohnkultur, Lebensweise und dem Brauchtum vermitteln. Abschiedsessen in einer der vielen, für die Slowakei typischen Sennhütten „Koliba“ mit „Räubermenü“.

6. Tag: Hohe Tatra – Brünn – Stadtbesichtigung (400 km)
Nach dem Frühstück Fahrt entlang der Niederen Tatra über Trencin (Trentschin), vorbei an den Schlachtfeldern der Dreikaiserschlacht bei Austerlitz, nach Brünn. Hotelbezug und Rundgang durch die Brünner Altstadt.

7. Tag: Brünn – Heimreise
Heimreise über die Autobahn Brünn – Prag – Pilsen oder Budweis – Passau.

Leistungspaket

  • 1 x HP in Bratislava
  • 4 x ÜF in der Hohen Tatra
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen in einer Koliba mit Folkloremusik und Wein
  • 1 x HP in Brünn
  • Stadtbesichtigung Bratislava
  • Stadtbesichtigung Banska Bystrica
  • Besichtigung Tatranska Lomnica
  • Besichtigung Smokovec
  • Besichtigung Strbske pleso
  • Auffahrt mit der Gondelbahn zum Skalnate pleso
  • Stadtbesichtigung Kezmarok inkl. Eintritt
  • Stadtbesichtigung Levoca inkl. Eintritt
  • Eintritt Zipser Burg
  • Eintritt Cerveny Klastor
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  • Eintritt Freilichtmuseum Stara Lubovna
  • Stadtbesichtigung Brünn
  • Reiseleitung während des Aufenthalts

Arrangements & Preise

Pro Person im DZ

Vienna House Easy Chopin Bratislava***  
Hotel Satel*** in Poprad
Hotel Voronez 2*** in Brünn
01.04.-31.10.19 420,-
Einzelzimmerzuschlag 100,-
Hotel Bratislava**** in Bratislava
Hotel Patria**** in Strbske Pleso
Hotel Courtyard by Marriott**** in Brünn
01.04.-30.06.19 468,-
01.07.-30.08.19 484,-
31.08.-31.10.19 468,-
Einzelzimmerzuschlag 180,-
Hotel Crowne Plaza****sup. zentral in Bratislava 
Grandhotel bellevue**** in Horny Smokovec
Hotel International****sup. zentral in Brünn
01.04.-31.10.19 550,-
Einzelzimmerzuschlag 210,-