Chorprobe in Prag

Notenblatt Dirigent

Konzert- und Probenreise

  • Länderinfos: CZ.png
  • 4 Tage StädtereiseKulturreiseVereinsreisen
  • ab 134 € / Person
  • Nr: W19-23b
unverbindlich Anfragen

Einleitung

Die Metropole der Tschechischen Republik wird seit jeher von Musik beeinflusst. Bedeutende Komponisten wie Smetana, Dvorak, Janacek und Mozart ließen sich hier inspirieren. Viele Museen und Theater, die diesen Musikern und Komponisten gewidmet sind, laden zu einem Besuch ein. Ein speziell auf Ihre Wünsche konzipiertes Programm mit Möglichkeiten eines Auftrittes z. B. während einer Schifffahrt oder im Rahmen eines Mittagessens ist ebenso möglich wie ein mit böhmischen Künstlern gestalteter Abend. Die ausgewählten Hotels verfügen selbstverständlich über die Möglichkeit, in einem separatem Raum den Tag musikalisch beginnen zu lassen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Prag – Chorprobe im Hotel
Anreise nach Prag, wo Sie am Stadtrand die Reiseleitung erwartet. Auf dem Weg zum Hotel erfahren Sie schon Interessantes zur Weltmetropole und Musikhauptstadt der Tschechischen Republik. In einem für Sie vorbereiteten Raum bekommen Sie nicht nur einen Welcome-Drink, sondern Sie haben erstmals die Möglichkeit, Ihre Stimmen erklingen zu lassen, was die weiteren Gäste des Hotels sicherlich erfreuen wird.

2. Tag: In Prag – Altstadt und Kleinseite – Freizeit
Vormittags lernen Sie bei einer Stadtbesichtigung die Prager Altstadt kennen: Pariser Straße, Jüdisches Viertel, Altstädter Ringplatz mit Rathaus und Astronomischer Uhr. Durch die zauberhaften Gassen der Altstadt und entlang der Moldau geht es weiter zur Karlsbrücke und zur Prager Kleinseite mit Nikolauskirche und vielen barocken Adelspalästen und Bürgerhäusern. Für die Mittagspause bietet sich eine der typischen Prager Bierstuben an, gerade das weltberühmte „U Fleku“ freut sich über eine kurze Gesangsdarbietung Ihres Chores, während Sie auf die frisch zubereiteten Speisen warten. Am Nachmittag laden viele Museen und Cafés zum Verweilen ein oder unternehmen Sie eine Schifffahrt. Auch hier freuen sich die Mitfahrenden, wenn Sie eine kurze Kostprobe geben, vor allem, wenn der Kapitän das Schiff unter die Karlsbrücke steuert. Abends Möglichkeit zum Besuch einer Theater- oder Konzertveranstaltung in einem der Opernhäuser oder zahlreichen Konzertsäle der anerkannten Kulturmetropole.

3. Tag: In Prag – Hradschin – Freizeit - Bierabend
Vormittags besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten auf dem Prager Burgberg: Loreto-Wallfahrtskirche, Hradschin mit St. Veitsdom, Vladislavsaal (Prager Fenstersturz), St. Georgsbasilika und Goldenes Gässchen mit Daliborkaturm. Höhepunkte der Besichtigung sind die alten Musikinstrumente und Handschriften von Mozart und Beethoven im Palais Lobkowicz, dessen Räume vorbildlich renoviert worden sind. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Abends Teilnahme an einem fröhlichen Bierabend mit Folklore. Gerne können Sie auch hier spontan mit einer Gesangseinlage Ihren Beitrag zu einem gelungenen Abend leisten.

4. Tag: Prag – Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Sollten Sie noch Zeit haben, geben wir gerne Empfehlungen, welchen Gottesdienst Sie besuchen können und wo evtl. ein Mitwirken möglich sein wird.

Leistungspaket

  • 3 x ÜF inkl. Citytax
  • 1 x Welcome-Drink
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Prager Bierabend inkl. Abendessen und 4 Bier
  • Stadtbesichtigung Prager Altstadt
  • Stadtbesichtigung Prager Burgberg
  • Eintritt Palais Lobkowicz
  • Proberaum im Hotel
  • Reiseleitung während des gesamten Aufenthalts

Arrangements & Preise

Pro Person im DZ

04.11.-27.11.19
12.01.-16.02.20
Hotelkat.***sup. 134,-
Einzelzimmerzuschlag 54,-
Hotelkat.**** 152,-
Einzelzimmerzuschlag 63,-
Hotelkat.****sup. 165,-
Einzelzimmerzuschlag 75,-

Weitere Saisonzeiten auf Anfrage!