Budapest musikalisch

Budapest Opernhaus

Wiedereröffnung Staatsoper

  • Länderinfos: HU.png
  • 4 Tage StädtereiseKulturreise
  • ab 248 € / Person
  • Nr: M22-1
unverbindlich Anfragen

Das spricht dafür

  • Frisch renoviertes Opernhaus (Eröffnung März 2022)
  • Kulturmetropole an der Donau

Einleitung

Die Donaumetropole Budapest mit ihrem besonderen Flair, ihren Brücken, Jugendstilgebäuden und Thermalbädern, zählt zu den schönsten Städten der Welt. Ihre ganze Pracht entfaltet sie an den Ufern der Donau und präsentiert sich mit einer Vielzahl kultureller Besonderheiten. Diese Stadt der Künste erwartet den Musikliebhaber mit „Kultur vom Feinsten“ aus Oper, Operette, Ballett oder klassischer Musik.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Wien oder Bratislava nach Budapest
Anreise nach Budapest über Wien oder Bratislava. Welcome-Drink im Hotel.

2. Tag: In Budapest – Stadtbesichtigung „Auf den Spuren berühmter Komponisten“
Vormittags nehmen Sie auf der Pester Seite an der Stadtführung „Auf den Spuren berühmter Komponisten“ teil. Dabei lernen Sie deren Aufenthaltsorte und Wirkungsstätten kennen und besichtigen das Bartok- oder Liszt-Museum. Nachmittags setzen Sie die Führung auf dem Budaer Burgberg mit der Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten fort.

3. Tag: In Budapest – Ausflug nach Gödöllö
Nach dem Frühstück Ausflug nach Gödöllö. Hier besichtigen Sie das im neuen Glanz erstrahlende Schloss Grassalkovich. Es ist das größte Barockschloss Ungarns und nach Versailles das zweitgrößte Barockschloss der Welt. Während der Habsburger Regentschaft war es der Lieblingsaufenthaltsort von Sisi, der Kaiserin und ungarischen Königin. Gelegenheit zu einer Mittagspause in Gödöllö. Nachmittags evtl. Abstecher zu einem der bedeutendsten und beeindruckendsten Wallfahrtsorte Ungarns, der barocken Gnadenkirche von Mariabesnyö. Nach der Führung Möglichkeit zu einem kurzen Orgelkonzert (Aufpreis). Anschließend Rückfahrt nach Budapest.

4. Tag: Budapest – Heimreise
Rückreise evtl. über Sopron mit einem kleinen Abstecher nach Fertöd zum Schloss Esterhazy, dem langjährigen Aufenthaltsort Joseph Haydns.

Leistungspaket

  • 3 x ÜF
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • Stadtbesichtigung „Auf den Spuren berühmter Komponisten“
  • Eintritt Lisztmuseum
  • Eintritt Bartokmuseum
  • Eintritt Schloss Grassalkovich in Gödöllö
  • Reiseleitung am 2. und 3.Tag

Arrangements & Preise

Hotelkat.***sup.
pro Person im DZ ab 248,-
pro Person im EZ ab 358,-
Hotalkat.****
pro Person im DZ ab 266,-
pro Person im EZ ab 394,-

Auszug aus dem Spielplan

01.04. Mefistofeles  / Arrigo Boito
02.04. Mayerling / Sir Kenneth MacMillan / Franz Liszt / John Lanchbery
14.04. Matthäus-Passion / Johann Sebastian Bach – Felix Mendelssohn-Bartholdy
22.04. Simon Boccanegra /Giuseppe Verdi
06.05. Porgy and Bess / The Gershwins
21.05. Romeo and Juliet / Laszlo Seregi / Sergei Prokofiev
03.06. Don Carlo / Giuseppe Verdi
04.06. Die Hochzeit des Figaro / Wolfgang Amadeus Mozart
10.06. Andrea Chénier / Umberto Giordano
11.06. Die Hochzeit des Figaro / Wolfgang Amadeus Mozart
18.06. Don Carlo / Giuseppe Verdi
19.06. Das Mädchen aus dem goldenen Westen / Giacomo Puccini
25.06. Das Mädchen aus dem goldenen Westen / Giacomo Puccini

Weitere Informationen in englischer Sprache finden Sie auf der Seite der Budapester Oper