Brünner Begegnungen

Maehren Bruenn Peter Paul Kathedrale

Smetana, Janacek, Martinu

  • Länderinfos: CZ.png
  • 4 Tage StädtereiseKulturreise
  • ab 299 € / Person
  • Nr: H20-29
unverbindlich Anfragen

Das spricht dafür

Musikalische Highlights 2020
05.04.-19.04.: Osterfestival der sakralen Musik
Juni bis August: Musik- und Opernfestival Burg Spilberk
28.09.-16.10.: Janacekfestival

Einleitung

Brünn, die Metropole Mährens, ist nicht nur ein bedeutendes Industrie- und Handelszentrum, sondern auch immer schon ein Zentrum des kulturellen Lebens.
Die reizvolle Landschaft mit ihren zahlreichen Kunstschätzen, von denen sechs in der Liste des UNESCO-Welterbes zu finden sind, ist die Heimat berühmter Persönlichkeiten. Hier lebten und wirkten sie, deren Werke für Europa, ja die ganze Welt, von Bedeutung geworden sind. Die bekanntesten sind der Biologe Gregor Mendel, Oskar Schindler, die Komponisten Leos Janacek, Bedrich Smetana und Bohuslav Martinu, dessen 130. Geburtstag 2020 gefeiert wird. Während der „Brünner Begegnungen“ stellen wir diese interessante Region und die bedeutenden Söhne Mährens vor.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Brünn
Anreise nach Brünn (Brno) entweder über Prag oder Südböhmen mit den historischen Städten Budweis (Ceske Budejovice) – Wittingau (Trebon), Neuhaus (Jindrichuv Hradec) und Teltsch (Telc), UNESCO-Welterbe.

2. Tag: In Brünn – Stadtbesichtigung – Ausflug nach Olmütz – Kulturprogramm
Vormittags erwartet Sie ein ausführlicher Stadtrundgang durch die Brünner Altstadt mit Besichtigung des Wohnhauses von Leos Janacek. Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug nach Olmütz. Mit ihren zahlreichen prächtigen Kirchen, schönen Adelspalästen und brunnengeschmückten Plätzen zählt die Stadt Olmütz (Olomouc) zu den besuchenswertesten Städten Tschechiens. Die Dreifaltigkeitssäule wurde in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Während der Führung stellen wir Ihnen ein Juwel der Stadt vor – die größte Orgel Mitteleuropas aus der Werkstatt von Meister Michael Engler. Abends Besuch einer kulturellen Veranstaltung.

3. Tag: In Brünn – Ausflug „Zu den Wurzeln Smetanas und Martinus“ – Kulturprogramm
Nach dem Frühstück Fahrt nach Leitomischl (Litomysl), dem Geburtsort von Bedrich Smetana. Hier sehen Sie ein UNESCO-Welterbe, das Renaissanceschloss mit reichem Sgraffitischmuck und das Geburtshaus Smetanas. Anschließend Rückfahrt nach Brünn über Policka, dem Geburtsort von B. Martinu. Abends Besuch einer kulturellen Veranstaltung.

4. Tag: Brünn – Heimreise
Heimreise über Wien oder Prag.

Leistungspaket

  • 3 x HP
  • Stadtbesichtigung Brünn
  • Eintritt Janacekhaus
  • Stadtbesichtigung Olmütz
  • Orgelvorstellung in Olmütz
  • Stadtbesichtigung Litomysl
  • 2 x kulturelles Abendprogramm
  • Reiseleitung während des Aufenthalts

Arrangements & Preise

Pro Person im DZ

April-Oktober 2020
Hotel International****sup. ab 299,-
Einzelzimmerzuschlag ab 90,-