Schon 30 Jahre Prager Kulturkaleidoskop

Prager Kulturkaleidoskop Busschild
  • Erschienen am 01.02.2013
  • Zeitung: BusTourist, Ausgabe 2/2013
Wolff Ost-Reisen: Schon 30 Jahre "Prager Kulturkaleidoskop"

Furth im Wald. Wolff Ost-Reisen kann 2013 das 30-jährige Jubiläum seiner Kultur-Reihe feiern. Was vor drei Jahrzehnten als intime Veranstaltung mit 70 Teilnehmern begann, ist inzwischen ein echter Renner: "Mehr als 2.000 Teilnehmer nutzen jedes Jahr die Möglichkeit, die Stadt mit ihrem unverwechelbarem Flair kombiniert mit dem Zeitgeist der tschechischen Kulturszene zu erleben", so Kirsten Wolff. Und der Paketer setzt immer wieder neue Akzente. So findet seit 1992 in der Prager Staatsoper das Verdi-Festival statt - und sein 200. Geburtstag ist 2013 Anlass genug, die dortige "La Traviata" und "Don Carlos" ins Kulturkaleidoskop einzubauen. "Aber es ist nicht nur unser ausgesuchtes und liebevoll zusammengestelltes Programm, was Stammkunden veranlasst, einen oder mehrere Termine auszuschreiben", Wolff weiter. "Es ist auch die gesamte Atmosphäre, die die Kulturtage auszeichnet. Denn immer sind Mitarbeiter aus Furth wie aus unserem Prager Büro 'rund um die Uhr' dabei - um auch kurzfristige Wünsche zu erfüllen oder Tipps zu geben."

Das merkt man den Programmen an: Die Teilnehmer erhalten ein mit vielen Details zusammengestelltes Programmheft und die Sonderzufahrtsgenehmigungen zu den Veranstaltungsorten minimieren die Fußwege auf ein Nötigstes. Neben den traditionellen Stadtführungen kann man sich auch "auf die Spuren berühmter Komponisten" begeben, eine eigens organisierte Matinée dazu buchen oder am 3. Abend zwischen dem Besuch der "Laterna Magika", des Marionetten-Theaters "Spejbl und Hurvinek" oder einem weiteren Konzert wählen.

Tipp: Für 2014 wurden gleich fünf Termine angesetzt. Sie sind bereits im neuen Wolff Ost-Reisen-Katalog "Alles außer gewöhnlich - Herbst/Winter 2013/14" zu finden. Natürlich samt jeweils dazu komponierten Kulturprogramm!