Baltische Begegnungen: Unterwegs in Estland, Litauen, Lettland

  • Autor: Uwe Rada und Inka Schwand
  • Verlag: Edition Q
  • Erschienen: 01.03.2008
  • Zielgruppe: Reisegast
Amazon Partnerprogramm Bei Amazon bestellen!

Das Buch Baltische Begegnungen der beiden Berliner Uwe Rade und Inka Schwan, die die Länder Estland, Lettland und Litauen über die letzten Jahre kontiunierliche bereisten, stellt dem Leser die Region in gut recherchierten und unterhaltsam geschriebenen Essays vor, die man nicht nur vor und während der Reise, sondern auch genauso gerne nach der Reise lesen mag. ... Man möchte sich nach der Lektüre des Buches am liebsten auf sein Rad schwingen und die Länder erkunden. Das Buch sei jedem, der sich für das Baltikum interessiert, sehr ans Herz gelegt.

Im Baltikum findet man, was es im Westen so nicht mehr gibt: weiße Nächte, weiße Strände, weite Landschaften. Und ein reichhaltiges Erbe der Geschichte - mit Ordensburgen, mittelalterlichen Städten, mondänen Seebädern und moderner Architektur. Uwe Rada und Inka Schwand haben sich aufgemacht, Estland, Lettland und Litauen mit frischem Blick zu erkunden. Ihre Reportagen in Text und Bild führen nicht nur in die großen Städte und an die herrliche Ostseeküste, das baltische Meer, sondern auch dorthin, wohin sich kaum ein Tourist verirrt.