Zusatzprogramme Bayerischer Wald

Bayerischer Wald Neukirchen Hl Blut Panorama

Der Bayerische Wald wird auch das "Grüne Dach Europas" genannt. Neben der wunderbaren Natur gibt es auch viele attraktive Ausflugsziele.

Regensburg
Der Rundgang durch die UNESCO geschützte Altstadt führt durch enge Gassen und über weite Plätze, zum Dom, zur Steinernen Brücke, zur Porta Praetoria und zum Alten Rathaus, zu Patrizierhäusern und Geschlechtertürmen. Hier werden 2000 Jahre Geschichte lebendig. Auch das Schloss der Familie von Thurn und Taxis oder die unweit der Stadt von König Ludwig I. erbaute Ruhmes- und Ehrenhalle Walhalla lohnen einen Besuch.

Dreiflüssestadt Passau
Von der Veste Oberhaus haben Sie einen herrlichem Ausblick auf Passau, die Stadt am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz. Der Rundgang durch die romantische Altstadt führt durch bezaubernde Gassen vom Domplatz – im Dom können Sie die größte Kirchenorgel der Welt bewundern – zum Residenzplatz und zum Rathaus. Bei einer Dreiflüsserundfahrt genießen Sie das Panorama der Stadt aus einer neuen Perspektive.

Kelheim – Donaudurchbruch – Kloster Weltenburg – Befreiungshalle
Mit dem Schifffahren Sie vor der grandiosen Kulisse des Donaudurchbruchs zum Kloster Weltenburg, besuchen die barocke Klosterkirche und kehren in der weltberühmten Brauerei ein. Nach der Mittagspause geht es weiter zur hoch über Kelheim gelegenen Befreiungshalle.

Bad Kötzting – Schloss Miltach – Cham
Im Kneippkurort Bad Kötzting flanieren Sie durch den schönen Kurpark, erfahren im Pfingstrittmuseum Wissenswertes über den Pfingstritt, die größte Reiterprozession Europas und besuchen die Wallfahrtskirche in Weißenregen mit ihrer originellen Schiffskanzel. Im Schloss Miltach zeigt Ihnen der Schlossherr die historischen Räume seines kleinen Schatzkästchens, bevor Sie Cham besuchen, die Geburtsstadt von Graf Luckner, dem die Marseillaise gewidmet wurde.

Schloss Egg – Deggendorf – Kloster Metten
Bei der Besichtigung von Schloss Egg versetzen Sie Spiegelsaal, Roter und Blauer Salon, Rittersaal, Spielsaal und ein prunkvoller Konzertsaal in eine Märchenwelt. Nach einem Spaziergang durch die ehemalige Wittelsbacherstadt Deggendorf mit ihrem hübschen Markplatz besichtigen Sie die Benediktinerabtei Metten mit Pfarrkirche St. Michael, Festsaal und Bibliothek.

Bad Koetzting Cham Biertor Kelheim Donaudurchbruch Kloster Weltenburg Herbst Foto: Gaby Röhrl Furth im Wald Drachensee Passau Altstadt Regensburg Dom Regensburg Porta Praetoria