Themenabend Region Olmütz in München

Kleine Wolff-Abordnung (6 Personen) besucht Themenabend zur Region Olmütz und Altvatergebirge im Tschechischen Zentrum München.

Das Tschechische Zentrum ist eine Mittlerorganisation des tschechischen Außenministeriums.
Mit Veranstaltungen aus den Bereichen Kultur, Kunst, Wissenschaft und Tourismus präsentiert es seit mehr als vierzehn Jahren die Tschechische Republik im süddeutschen Raum. Zur Eröffnung der Veranstaltung sprachen Vertreter der Region Olmütz (Olomouc), der Generalkonsul der Tschechischen Republik in München Milan Čoupek sowie Zuzana Finger, die Sudetendeutsche Heimatpflegerin. Vertreter der einzelnen Regionen stellten die verschiedenen Attraktionen und Urlaubsmöglichkeiten im Altvatergebirge und in der Region Olmütz (Olomouc) vor.
Höhepunkte der Präsentation war die Verkostung kulinarischer Spezialitäten, sowie der Auftritt der tschechischen Popgruppe „O5 & Radeček“.
Die Veranstaltung am 27. Januar 2015 fand so regen Zuspruch, dass der Veranstaltungsraum zeitweise aus allen Nähten platzte. Also ein voller Erfolg für die Organisatoren!

März 2015

Interessante Vorträge über die Region Meet and greet