Estlands wunderbare Inselwelt

Estland Muhu Koguva Kuela Bauernmuseum

Saaremaa, Hiiumaa, Muhu, Vormsi

  • Länderinfos: EE.png  FI.png  Schweden
  • 12 Tage Rundreise
  • ab 1018 € / Person
  • Nr: H18-114
unverbindlich Anfragen

Einleitung

Saaremaa, Hiiumaa, Muhu, Vormsi – dies sind die Namen der größten und bekanntesten Inseln Estlands, von denen es ca. 1.500 gibt. Während Ihrer Reise sehen Sie einen Teil der estnischen Inselwelt: Kihnu, Saaremaa und Hiiumaa gehören zu den schönsten Reisezielen im ganzen Land. Unberührte Natur, unendlich erscheinende Küsten, weite Wälder und Moore werden Sie verzaubern und begeistern. Aber auch die vom mittelalterlichen Charme geprägte Stadt Tallinn und der Kurort Pärnu werden Sie in ihren Bann ziehen.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Travemünde – Einschiffung
Anreise nach Travemünde und Einschiffung auf Finnlines zur Überfahrt nach Helsinki.

2. Tag: Abfahrt – Auf See
Genießen Sie nach einem ausgiebigen Brunchbuffet die Überfahrt auf der Ostsee.

3. Tag: Ankunft Helsinki – Überfahrt nach Tallinn
Nach Ankunft in Helsinki Ausschiffung und Überfahrt mit der Schnellfähre nach Tallinn. Treffen mit der Reiseleitung und Fahrt zum Hotel.

4. Tag: In Tallinn – Stadtbesichtigung (25 km)
Wer die Altstadt von Tallinn – seit vielen Jahren UNESCO-Weltkulturerbe – betritt, muss auch heute noch eines der zahlreichen Stadttore passieren. Es sind die Gegensätze von mittelalterlichem Charme und gleichzeitig topaktueller Modernität, die diese Stadt ausmachen. Wussten Sie, dass man in Estland nahezu im ganzen Land meist kostenlosen drahtlosen Internetzugang hat, sogar weit draußen in der Natur?

5. Tag: Tallinn – Pärnu – Stadtbesichtigung (140 km)
Nach dem Frühstück brechen Sie auf nach Pärnu, das auch die „Sommerstadt Estlands“ genannt wird. Der Erholungs- und Kurort ist eine der wärmsten Regionen mit den meisten Sonnenstunden im Jahr. Während der Besichtigung stoßen Sie auf hübsche alte Holzvillen und Jugendstilgebäude. Ein besonderer Jugendstilbau ist die Villa Ammende, in der sich ein Hotel samt Café und Restaurant befindet. Vielleicht haben Sie Lust, sich hier nach der Besichtigung eine Pause zu gönnen? Kosten Sie einen der leckeren Kuchen, ein wahres Geschmackserlebnis!

6. Tag: Pärnu – Ausflug Insel Kihnu – Pärnu – Überfahrt Insel Saaremaa – Kuressaare (330 km)
Heute besichtigen Sie Kihnu, eine kleine – aber trotzdem die größte – Insel der Rigaer Bucht. Ungefähr 600 Bewohner leben heute hier in vier Inseldörfern. Sie leben von der Landwirtschaft und der Fischerei. Sehr wichtig für die Menschen hier sind ihre Traditionen. Sie betreiben altes Handwerk, tragen Trachten und sprechen sogar ihre eigene Sprache. Die Insel steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Nach der Rundfahrt geht es wieder zurück zum Festland nach Pärnu und von dort aus weiter nach Kuressaare, den Hauptort der Insel Saaremaa, die größte Insel in Estland.

7. Tag: Auf Saaremaa – Besichtigungsprogramm (80 km)
Kiefern- und Birkenwälder, Moore, Wiesen und zahlreiche Buchten machen die Insel zu einem wahren Erholungsort, hier fühlt man sich einfach wohl. Während der Inselrundfahrt lernen Sie das an der Südküste gelegene Städtchen Kuressaare kennen. Die Altstadt lädt mit ihren malerischen Holzhäusern zu einem Spaziergang oder auch zum Verweilen ein. Im Nordteil der Insel liegt das Dorf Angla, das für den einzigen noch erhaltenen Windmühlenhügel bekannt ist.

8. Tag: Saaremaa – Überfahrt zur Insel Hiiumaa – Kärdla – Besichtigungsprogramm – Überfahrt nach Haapsalu (150 km)
Nach dem Frühstück machen Sie sich heute auf den Weg zur zweitgrößten Insel in Estland und einer der ältesten der Welt, nach Hiiumaa. Während der Inselrundfahrt sehen Sie viele kleine Fischerdörfer und in der einzigen größeren Ortschaft Kärdla die liebevoll von den Einwohnern gepflegten Holzhäuser. Anschließend Überfahrt nach Haapsalu auf das Festland.

9. Tag: Haapsalu – Stadtbesichtigung – Rocca-al-Mare – Tallinn (180 km)
Haapsalu ist einer der ältesten und für seinen Heilschlamm berühmten Kurorte in Estland. Enge Straßen und Gassen mit romantischen Holzhäusern prägen das Bild der Altstadt. Im Zentrum befindet sich die Bischofsburg, von der noch einzelne Teile erhalten sind. Vom Wehrturm aus hat man einen wunderbaren Ausblick. Innerhalb der Burgmauern liegt die Domkirche, die größte einschiffige Kirche im Baltikum, um die sich die „Legende der Weißen Dame“ rankt. Ihre Reiseleitung wird Ihnen sicher darüber erzählen. Auf dem Weg nach Tallinn besichtigen Sie das Freilichtmuseum Rocca-al-Mare. Hier bekommen Sie einen Einblick in das Landleben Estlands im vergangenen Jahrhundert. Ungefähr 80 Gebäude wie z. B. Bauernhöfe, eine Schule, Wind- und Wassermühlen, ein Wirtshaus und eine der ältesten Holzkirchen des Landes umfasst das weitläufige Gelände in der Koplibucht.

10. Tag: Tallinn – Überfahrt nach Helsinki – Fahrt nach Turku – Einschiffung (200 km)
Am Vormittag fahren Sie mit der Schnellfähre nach Helsinki. Nach der Ausschiffung geht es weiter nach Turku. Dort erfolgt am Abend die Einschiffung auf Tallink Silja nach Stockholm.

11. Tag: Ankunft Stockholm – Göteborg – Einschiffung (470 km)
Am frühen Morgen erreichen Sie Stockholm. Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Göteborg. Dort erfolgt am späten Nachmittag die Einschiffung auf Stena Line nach Kiel.

12. Tag: Ankunft Kiel – Heimreise
Nach dem Frühstück Ausschiffung und Antritt der Heimreise.

Leistungspaket

  • Passage Travemünde-Helsinki mit Finnlines in 2-Bett-Kabinen innen, inkl. 1 x Brunch, 1 x Frühstück und Busbeförderung
  • Passage Helsinki-Tallinn mit der Schnellfähre der Tallink Silja
  • 2 x HP in Tallinn
  • 1 x HP in Pärnu
  • 2 x HP in Kuressaare
  • 1 x HP in Haapsalu
  • 1 x HP in Tallinn Passage Tallinn-Helsinki mit der Schnellfähre der Tallink Silja
  • Passage Turku-Stockholm mit Tallink Silja in 2-Bett-Kabinen innen, inkl. Frühstück und Busbeförderung
  • Passage Göteborg-Kiel mit Stena Line in 2-Bett-Kabinen innen, inkl. Frühstück und Busbeförderung
  • Stadtbesichtigung Tallinn inkl. Domberg und Unterstadt
  • Stadtbesichtigung Pärnu mit Spaziergang am Strand
  • Inselrundfahrt Kihnu
  • Inselrundfahrt Saaremaa mit Besichtigung Kuressaare inkl. Eintritt Bischofsburg und Windmühle
  • Inselrundfahrt Hiiumaa mit Besichtigung Kärdla
  • Alle Überfahrten und Busbeförderung auf die Inseln
  • Eintritt und Führung Freilichtmuseum Rocca-al-Mare
  • Reiseleitung ab/bis Hafen Tallinn

Arrangements & Preise

Pro Person im DZ

Hotelkat.***
01.05.-29.06.18 ab 1018,-
30.06.-19.08.18 ab 1048,-
20.08.-30.09.18 ab 1018,-
Einzelzimmerzuschlag ab 182,-
Hotelkat.****
01.05.-29.06.18 ab 1052,-
30.06.-19.08.18 ab 1082,-
20.08.-30.09.18 ab 1052,-
Einzelzimmerzuschlag ab 198,-

Die Preise beziehen sich auf die Zwischensaison bei Finnlines, Tallink Silja und Stena Lines. Der Gesamtpreis ändert sich zu anderen Saisonzeiten.