Blumenparadiese der slowenischen Steiermark

Maribor Lent

Zauberhafte Gärten

  • Länderinfos: SI.png
  • 6 Tage StandortreiseVereinsreisen
  • ab 384 € / Person
  • Nr: M18-2
unverbindlich Anfragen

Einleitung

Die vielfältige und abwechslungsreiche Landschaft, Höhlenwelten, hügelige Weingärten und eine 5000 Jahre alte Kultur – das alles bietet Slowenien auf kleinstem Raum. Zahlreiche Burgen, Schlösser und Klöster bieten reizvolle private und öffentliche Gärten, die liebevoll gestaltet und gepflegt sind. Die slowenische Steiermark ist noch nicht ganz so bekannt wie ihre „große Schwester“ in Österreich, ist aber auf dem besten Weg dahin. Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise, bei der nicht für den Augenschmaus, sondern auch für den Gaumenschmaus bestens gesorgt ist.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Rimske Toplice
Anreise in Ihr Hotel, die Therme Rimske, Check-in und Welcome-Drink. Nach dem Abendessen bietet sich ein Spaziergang durch den an das Hotel angrenzenden Park an.

2.Tag: In Rimske Toplice – Schloss Pivola – Besichtigung – Maribor – Besichtigung des Botanischen Gartens – Besichtigung – Ptuj – Stadtbesichtigung
Fahrt zum Schloss Pivola, Sitz der Fakultät für Landwirtschaft und Biosystemische Wissenschaften. Hier Besichtigung des Schlosses und der Gartenanlage. Weiterfahrt nach Maribor, nach einem kleinen Stadtrundgang besichtigen Sie den Botanischen Garten. Auf 8 ha verteilt stehen bis zu 150 Jahre alte Bäume. Hier unternehmen Sie einen Rundgang durch den liebevoll angelegten Park. Abstecher in das Örtchen Zgornja Gorica, wo der Botanische Garten TAL2000 angelegt ist, der einzige private Park seiner Art, in dem sich die größte Sammlung von Wasser-, Gift- und Heilpflanzen befindet. Den Abschluss des Ausflugs bildet die älteste Stadt Sloweniens, Ptuj.

3.Tag: In Rimske Toplice – Verkostung von Kürbiskernerzeugnissen und Weinen – Besichtigung des tropischen Gartens in der Region Prekmurje – Petanjci – Besichtigung „Garten der Erinnerungen und Freundschaft“
Über Ormoz kommen Sie zur Ölmühle in Sredisce, wo das „Gold der Steiermark“ produziert wird. Sie verkosten geröstete Kürbiskerne, verschiedene Aufstriche, Kernöl mit Brot, um gleich anschließend in Jeruzalem an einer Weinverkostung teilzunehmen. In der Region Prekmurje ist der tropische Garten mit seiner Orchideenzüchtung zu bewundern. Der „Garten der Erinnerungen und Freundschaft“ ist in Petanjci beheimatet. Auf dem einstigen Hof der Familie Siftar stehen auf 2 ha mehrere 100 Bäume und Sträucher, heimische, sowie aus aller Herren Länder. Sie haben einen botanischen oder symbolischen Wert, verbunden mit dem Bestreben nach Frieden, Verständnis und einem friedlichen Miteinander.

4.Tag: In Rimske Toplice – Besichtigung der Kartause mit Verkostung – Besichtigung eines privaten Gartens – Kloster Olimje – Besichtigung des Heilpflanzengartens – Besichtigung einer Schokoladenmanufaktur
In Zice besichtigen Sie die ehemalige Kartause, bevor Sie im Kräuterstübchen des Klosters nach alten Rezepturen hergestellten 3 Liköre und 3 Aufstriche verkosten. Verschiedene Gartentypen wie öko- und biodynamischen Garten, sowie ökologische Lösungen für Gärten, zeigt der Privatgarten der Familie Temnik. Im Kloster Olimje besichtigen Sie die drittälteste Klosterapotheke Europas. Anschließend erfolgt ein Abstecher in eine Schokoladenmanufaktur. Nach einem Spaziergang entlang der Kurpromenade von Rogaska Slatina verkosten Sie das Mineralwasser Donat MG in der Trinkhalle.

5.Tag: In Rimske Toplice – Besichtigung des Blumenparks Mozirski Gaj
Unter fachkundiger Führung flanieren Sie durch den Blumenpark Mozirski Gaj entlang vieler ethnografischer Bauten, wie Kornspeicher, Wassermühle, Schmiede, Sägemühle... Der Nachmittag steht Ihnen zu Ihrer freien Verfügung.

6.Tag: Rimske Toplice – Heimreise
Nach alle Sinne ansprechenden Tagen treten Sie die Heimreise an.

Leistungspaket

  • 5 x HP
  • Welcome-Drink
  • Freier Zugang zu dem Thermalbecken des Hotels
  • Badetücher und Bademantelnutzung
  • 2 x Eintritt in die Sauna
  • Kostenloses Internet
  • Kostenloser Busparkplatz
  • Kurtaxe
  • Besichtigung der Fakultät auf Schloss Pivola
  • Stadtbesichtigung Maribor
  • Eintritt Botanischer Garten in Maribor
  • Eintritt Botanischer Garten TAL 2000
  • Stadtbesichtigung Ptuj
  • Besichtigung und Verkostung in der Ölmühle von Sredisce
  • Weinverkostung auf dem Weingut Malek (3 Sorten inkl. Brot und Käse)
  • Besichtigung des „Gartens der Erinnerungen und Freundschaft“
  • Eintritt Kartause Zice
  • Verkostung in der Kräuterstube des Klosters (3 Kräuterliköre, 3 Kräuteraufstriche)
  • Besichtigung des Gartnes der Familie Temnik
  • Eintritt Kloster Olimje mit Besichtigung der Klosterapotheke
  • Besichtigung der Schokoladenmanufaktur in Olimje
  • Spaziergang entlang der Kurpromenade in Rogaska Slatina
  • Eintritt Blumenpark Mozirski Gaj
  • Reiseleitung vom 2. bis 5.Tag

Arrangements & Preise

Pro Person im DZ

Hotel Zdraviliski dvor**** in Rimske Toplice
Mitte April -Mitte Oktober 2018 384,-
Einzelzimmerzuschlag 88,-