Nordböhmen: Neuer Baumwipfelweg

Vor Kurzem haben die Bauarbeiten für einen neuen Baumwipfelpfad im tschechischen Teil des Riesengebirges begonnen.

Bereits im kommenden Sommer soll die Anlage bei der Hoffmanova Bouda in Janské Lazně (Johannisbad) die ersten Besucher empfangen. Als einzige Einrichtung dieser Art wird der Baumwipfelpfad über einen unterirdischen Eingangsbereich verfügen. Über dem Erdreich windet sich ein rund 1.300 Meter langer Holzpfad bis auf eine Höhe von 23 Metern über dem Boden durch die mächtigen Baumriesen. Neben Informationstafeln und verschiedenen Kletterstellen soll die Anlage zudem über einen 45 Meter hohen Aussichtsturm mit Rutsche verfügen. An der Planung ist neben der tschechisch-deutschen Investorenfirma auch die Verwaltung des Nationalparks Riesengebirge beteiligt.

Quelle: tip

Vom: 11.11.2016