Lettland: "Der Große Bernstein" eingeweiht

Neue Konzerthalle wird eingeweiht.

Die neue Konzerthalle "Der Große Bernstein", am 06. November eröffnet, wird einen neuen, herausragenden Akzent in der Architektur von Liepāja setzen. Die Form des Gebäudes, die der preisgekrönte österreichische Architekt, Professor Volker Giencke gestaltet hat, erinnert an einen großen Bernstein, in dem als Einschluss Musik erstarrt ist. Die neue Konzerthalle ist ein multifunktionelles Zentrum, das Räume, Ausrüstung und Dienstleistungen für die Organisation von verschiedenen Veranstaltungen anbietet. So gibt es fünf Säle von unterschiedlicher Form und Größe, die funktionell für verschiedene Kultur- und Kunstveranstaltungen sowie korporative Veranstaltungen, Bankette, Konferenzen, Vorlesungen u. a. angepasst werden können. Im multifunktionellen Zentrum gibt es ein auch Café und ein Restaurant, die nicht nur während der Veranstaltungen für das leibliche Wohl der Gäste sorgen.
Mehr Informationen gibt es auf den Websites www.greatamber.lv

Quelle: tip

Vom: 20.10.2015