"Königreich des Waldes" in Südböhmen

Lipno lockt mit neuen Familien-Attraktionen

"Königreich des Waldes" heißt ein neuer Erlebnispark für Familien, der zu Füßen des Baumwipfelpfades im südböhmischen Lippen (Lipno nad Vltavou) entstand. Gleich daneben wird derzeit ein neuer Bike-Park angelegt. Die bestehende Sommerrodelbahn im Ort wurde um einen 800 Meter langen Alpine Coaster ergänzt. Das am Südufer des gleichnamigen Stausees gelegene Lipno entwickelt sich damit zu einem der attraktivsten Ferienzentren Tschechiens. Zahlreiche neue Hotels und Appartementanlagen sind dort in den vergangenen Jahren entstanden. Bereits vor vier Jahren öffnete in Lipno der erste Baumwipfelpfad Tschechiens.
Der nahe des Skigebiets am Gipfel des Bergs Kramolín gelegene 40 Meter hohe Aussichtssturm ist barrierefrei zugänglich, also auch für Eltern mit Kinderwagen oder Menschen im Rollstuhl zu besuchen und bietet von oben einen eindrucksvollen Blick auf den Stausee und den Böhmerwald. Einen Adrenalinschub verspricht der Rückweg über eine 52 Meter lange Rutsche in der Mitte des Turms. Eine besondere Attraktion sind nächtliche Führungen in den Sommermonaten.

Mehr Infos unter www.lipno.info

Quelle: tip

Vom: 02.08.2016