Belarus: Neue Einreisebedingungen

Am 13. Februar 2017 tritt eine Regelung in Kraft, nach der unter anderem Deutsche, die Staatsangehörigen anderer EU-Länder und der Schweiz unter folgenden Voraussetzungen für einen Aufenthalt bis zu fünf Tagen ohne Visum nach Belarus einreisen können.

Die Einreise muss über den Nationalen Flughafen Minsk erfolgen. Bei Einreise aus der Russischen Föderation oder Weiterreise in die Russische Föderation gilt die Befreiung von der Visumpflicht jedoch nicht. Die Reisenden müssen einen mindestens drei Monate über den Aufenthalt hinaus gültigen normalen Reisepass, ausreichende Geldmittel für den Aufenthalt sowie eine für Belarus gültige Auslandsreisekrankenversicherung mit einer Versicherungssumme von mindestens 10.000 Euro vorweisen können. Zu beachten ist weiterhin, dass der An- und Abreisetag jeweils als Aufenthaltstag gerechnet wird. Die visafreie Einreise für fünf Tage ist für Touristen, Besucher und Geschäftsreisende möglich.

Quelle: tip

Vom: 13.02.2017